Am Wehrhahn 100, 40211Düsseldorf+49 (0) 211 - 498 488 11mail@lottmann-pr.de

DER FÜNFKLANG DER KONZEPTION 

Ohne Fahrplan – keine Reise. Wer kommunizieren möchte, braucht ein Konzept. Das ist die wichtigste Grundlage für Kommunikation, die bewegt. Ganzheitliche PR-Konzepte sind auf den Punkt, schlüssig und verständlich. Jedes PR-Konzept zeigt, wo sie stehen und beschreibt die einzelnen Etappen zu Ihren Zielen. Egal ob es sich um ein Event, eine Webseite oder eine ganze PR-Kampagne handelt, wir entwickeln kreative Konzepte in fünf Schritten:

ANALYSE

Wir recherchieren Ihre Ausgangssituation in einer ausführlichen IST-Analyse. Dafür betrachten wir den Markt, in dem Sie sich bewegen, Ihre Konkurrenz sowie themen-, organisations-und gesellschaftsspezifische Bedingungen. Das hilft uns herauszufinden, welche Stärken und Schwächen es gibt, welche Chancen wir für unsere Kommunikation nutzen können und welche Hindernisse wir bedenken müssen.

PR-STRATEGIE

Die Ergebnisse der IST-Analyse bilden die Grundlage für Ihr maßgeschneidertes Kommunikationskonzept. Die Strategie legt fest, welche Zielgruppen wir ansprechen, welche Ziele wir erreichen wollen und welche Botschaften wir langfristig senden.

TAKTIK

Taktisches Vorgehen ist in der PR besonders wichtig. Denn nur wer die Zielgruppen zur richtigen Zeit am richtigen Ort und mit den richtigen Themen erreicht, platziert seine Botschaften erfolgreich. Im taktischen Teil des Konzepts legen wir Instrumente und Maßnahmen zielgruppenspezifisch fest. Dabei achten wir darauf, dass sich alle Maßnahmen in das Gesamtkonzept einfügen und ergänzen.

UMSETZUNG

Bei der Umsetzung unserer PR-Kampagnen und Konzepte setzen wir auf unsere langjährige Erfahrung sowie unsere guten Kontakte in der Medienwelt. Aus unserer Erfahrung ergibt sich außerdem ein breites Portfolio an kreativen Maßnahmen, die wir für Ihre Kommunikation einsetzen können.

EVALUATION

Ob Ihre Kommunikation ankommt oder nicht, lässt sich nur durch ständige Beobachtung und Bewertung von Maßnahmen herausfinden. Daher nutzen wir ein breites Spektrum an Methoden wie Umfragen oder Medienresonanzanalysen, um den Kommunikationserfolg zu messen. Die Ergebnisse der Evaluation fließen in die stetige Anpassung der PR-Strategie ein.